Bianca Sain - Feeding your Imagination

Neues Pseudonym, neue Wege ... und neue Ufer!

 

Ich habe es euch beim Live-Podcast vom Cursed Verlag schon angedroht: Mich wird es zukünftig doppelt geben.

Ja, unter dem zweiten Pseudonym "Bianca Sain" werde ich künftig auch veröffentlichen.

"Sain" ist schlicht und einfach "Nias" rückwärts, also andersherum … und das wird es auch sein. Also andersherum, hetero. Kann ich auch.

Ich habe da ein ganz besonderes Projekt angefangen, auf das ihr euch hoffentlich mit mir freut. Eine Story aus dem Bereich Urban Fantasy, die schon längere Zeit in mir schlummert und die nun auch heraus möchte. Der Arbeitstitel lautet "Die linke Hand des Teufels" - aber ich weiß noch nicht, ob es dabei bleibt. Es wird sicherlich lustig, spannend und romantisch - eigentlich ein typischer "Nias".

 

Ich hoffe, ihr verfolgt auch die Entwicklung und Veröffentlichung dieses Projektes!